info@aelip.org  RUR UNS AN: +34 692 397 840
a- | A+

Untersuchung


Investigación


In Spanien existiert eine Referenzklinik zu Lipodystrophien, öffentlich vom Gesundheitsministerium anerkannt. Die Universitätsklinik Santiago de Compostela, und spezieller Weise ihre Endokrinologie- und Ernährungs Abteilung.

Derzeitig ist es das einzige Zentrum mit Erfahrung in der Diagnose und Behandlung von Lipodystrophie in seinen seltenen Formen. Die Lipodystrophie-Einheit des genannten Services wird von Herrn Prof. David Araujo-Vilar geleitet und zählt mit dem notwendigen Personal und Ausstattung zur klinischen Auswertung, molekularer Diagnose und spezieller Behandlung dieser Art von Störungen. Weiterhin ist dieser Service einzigartig in Spanien da er befugt ist, rekombinante humane Leptina an Patenten mit genereller Lipodystrophie in Härtefällen zu verabreichen.

Investigación

Parallel zu dieser Einheit, entwickelt das Krankenhaus La Paz in Madrid eine weitere Forschungslinie, deren Hauptfiguren Margarita Lopez Trascasa (leitende Forscherin) und Fernando Corvillo Rodriguez (Doktorand) sind, und von der aus verschiedene Studien in Bezug zur Lipodystrophie ausgeführt werden.

Este sitio web utiliza cookies para facilitar y mejorar la navegación. Si continúas navegando, consideramos que aceptas su uso. POLITICA DE COOKIES